management
Über uns
Historie
Team
Management

MANAGEMENT

Lernen Sie die Gründer von WeSustain kennen

Unser Management steht vereint hinter der Gründungsidee von WeSustain: Softwarelösungen entwickeln, die eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und das dazugehörige Datenmanagement ermöglichen. 

Mit langjähriger Erfahrung in der Erstellung von Unternehmenssoftware, kombinieren Dr. Manfred Heil, André Borngräber und Dr. Daniel Süpke ein beträchtliches Know-how, mit dem wir als Unternehmen seit Jahren erfolgreich und nachhaltig wachsen.

mheil

CEO

Dr. Manfred Heil

Vita
Manfred Heil war vor der Gründung von WeSustain als Senior Vice Präsident bei der SAP AG tätig. Er erwarb sein Management Know-how bei General Electric und gründete im Anschluss das Softwareunternehmen Goodex AG, welches 2003 von Ariba übernommen wurde. Dr. Heil promovierte an der technischen Universität München und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover. Seine Schwerpunkte liegen in der Softwareentwicklung und IT-Strategie. Bei der SAP AG entwickelte er große Software-Anwendungen für Geschäftskunden. Dr. Heil ist Mitglied des Wirtschaftsrates der Deutschen Umweltstiftung und engagiert sich in vielen gemeinnützigen Projekten.
aborngraeber

COO

André Borngräber

Vita
Diplom Ingenieur André Borngräber wechselte früh in die IT-Branche und programmierte zunächst Software für die Ölbranche. Anschließend wechselte er zur Goodex AG und gründete danach das Unternehmen ABOCON, welches Software-Lösungen für den Bereich Beschaffung und Kundenservice entwickelte. André Borngräber hat in Hannover studiert und besitzt neben fundierter Managementerfahrung umfangreiche Kenntnisse in der Softwareentwicklung. Er ist zudem zertifizierter CR-Manager der Universität Bayreuth.
dsuepke

CTO

Dr. Daniel Süpke

Vita
Daniel Süpkes Interessen sind seit jeher von der Beschäftigung mit Umwelt und Technik geprägt. Nach dem Studium der Umweltinformatik promovierte er im Fachbereich Wirtschaftsinformatik zum Thema webbasierte Nachhaltigkeitsberichterstattung. Zu dieser Zeit leitete er diverse Software- und Forschungsprojekte, die sich oftmals mit dem unternehmensübergreifenden Nachhaltigkeitsmanagement großer Firmen befassten. Darüber hinaus nahm er zahlreiche Forschungs- und Arbeitsaufträge im Ausland wahr. Als Entwickler von Open-Source-Projekten trägt Dr. Süpke auch weiterhin dazu bei, auch kleinere Organisationen darin zu unterstützen, ein effizientes Management ihrer Sozial- und Umweltverantwortung wahrzunehmen.